Praxis

Die Zahnarztpraxis wurde 1995 mit 3 Behandlungszimmern und hauseigenem Praxislabor von Dr. med. dent. Alexander Eberlein in Langfurth gegründet. 2005 wurde der erste Assistenzarzt beschäftigt. Die Praxis verfügt über 8 Behandlungszimmer und ist klimatisiert.  Inzwischen sind 3 Zahnärzte - davon ein Endodontologe und eine Parodontologin - 8 zahnmedizinische Fachangestellte, 3 Fachangestellte für Prophylaxe (PZR) und 2 Zahntechniker beschäftigt.
 
Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind Implantologie, Kieferorthopädie, Parodontologie und Endodontie.
 
Durch  regelmäßige Teilnahme an Fort- bzw. Weiterbildungsveranstaltungen ist das gesamte Team  stets bemüht, die Standards der Praxis sowohl im fachlichen, als auch im technischen Bereich auf dem neuesten Stand zu halten. Die technische Ausstattung der Praxis beinhaltet u.a.: Cerec 3D Gerät, digitale Klein- und drei Großröntgengeräte, vier Dioden-Laser, drei  CO2- Laser,  OP-Mikroskop, intraorale Kamera, Flatscreen TV in den Behandlungsräumen und im Wartezimmer, sowie einer großen, gut gefüllten Schatzkiste für unsere jüngsten Patienten.  
 
Uns ist klar, dass ein Zahnarztbesuch nicht gerade zu den beliebtesten Freizeitterminen in der Bevölkerung zählt. Deshalb möchten wir Ihnen die Zeit, die Sie bei uns in der Praxis verbringen, so angenehm und kurz wie möglich gestalten. In der Regel fallen bei uns keine Wartezeiten an. Sollten Sie aber doch mal ein paar Minuten warten müssen, dann genießen Sie diese Zeit bei einem Kaffee, Cappuccino, Wasser oder einem speziellen Fernsehprogramm.

Behandlungszimmer Behandlungszimmer  Wartezimmer  Kaffee